<
08.08.2020  |  Aktuelles der Löwen Partner

Zu (Wild-)Wasser und auf dem Berg: Löwen schwören sich auf neue Saison ein

Von Rhein-Neckar Löwen GmbH

Profi-Klubs im Land wollen mit Initiative Teamsport Baden-Württemberg dem Sport eine Stimme geben / Konstruktiver Austausch mit der Politik

Mit einem Ruck ist er wieder im Boot. Kurz den Kopf schütteln, das Wasser aus der Nase lassen, Paddel schnappen und weiter geht die wilde Fahrt: Bei der Rafting-Tour am dritten Trainingslager-Tag ist Oliver Roggisch in seinem Element. Der Sportliche Leiter der Rhein-Neckar Löwen übernimmt bald das Brüllen der Kommandos, weil er es einfach am besten kann – und seine helle Freude daran hat.

Vier Tage verbringen die Löwen mit Mannschaft und Geschäftsstelle in Ischgl und genießen dabei in vollen Zügen die Gastfreundschaft des Sport- und Genusshotels Silvretta. In dem Fünf-Sterne-Haus direkt am Stadtlift herrschen perfekte Bedingungen. Zum einen, was den Infektionsschutz anbelangt – die Löwen haben das Hotel komplett für sich. Zum anderen, was Trainings- und Teambuilding-Maßnahmen betrifft. In der nahegelegenen Halle absolvieren die Löwen am Samstag ihre erste Einheit, auf dem benachbarten Kunstrasenplatz die letzte vor der Abfahrt am Dienstagmittag. Dazwischen tobt sich das Löwenrudel in und rund um Ischgl aus.

Externer Link

Rhein-Neckar Löwen GmbH    /    Franz-Grashof-Straße 5-7    /    68199 Mannheim    /    +49 (0) 621 391 930 0    /    info@rhein-neckar-loewen.de

Impressum|Datenschutz