28.12.2020  |  Aktuelles der Löwen Partner

WITERA GmbH wird Wirtschaftslöwe

Von Rhein-Neckar Löwen GmbH

Bürstädter Unternehmen erweitert den exklusiven Unterstützerkreis

Zuwachs bei den Wirtschaftslöwen: Ab sofort ist die WITERA GmbH aus Bürstadt Teil des exklusiven Unterstützerkreises beim zweifachen Deutschen Handball-Meister. Der Spezialist für Abbruch, Recycling und Entsorgung definiert sich selbst als verlässlicher Partner, als welcher er sich zukünftig bei den Rhein-Neckar Löwen einbringen möchte. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und sind gespannt, was sich daraus noch entwickeln wird“, sagt Geschäftsführer Michael Withake.

Die Verbindung von partnerschaftlichem und sozialem Engagement, die von den Wirtschaftslöwen Rhein-Neckar seit deren Gründung im Juli 2019 praktiziert wird, hat Michael Withake überzeugt: „Nichts ist schöner, als das Nützliche mit dem Guten zu vereinen. Dies im Rahmen unserer Partnerschaft mit den Rhein-Neckar Löwen umsetzen zu können, macht mich froh und lässt mich mit großer Vorfreude auf künftige Projekte blicken.“

Das Leistungsspektrum der WITERA GmbH umfasst sämtliche Tätigkeiten im Rahmen des Gebäuderückbaus, beginnend mit der Entrümpelung über die Entkernung bis hin zu Teil- und Gesamtabbrüchen von Gebäuden und Industrieanlagen. Darüber hinaus erfolgt die Sanierung von Gebäudeschadstoffen und Böden sowie die vollständige Entsorgung der beim Abbruch anfallenden Materialien.

Die Wirtschaftslöwen Rhein-Neckar wachsen mit dem Eintritt der WITERA GmbH auf über 30 Mitglieder. Das Konzept des exklusiven Unterstützerkreises ruht auf drei Säulen: dem Netzwerkgedanken, sozialem Engagement und der Förderung des Spitzensports. Durch die blendende Vernetzung ihrer Mitglieder bieten die Wirtschaftslöwen eine einmalige Plattform zum gegenseitigen Austausch, öffnet Türen in zahlreiche Branchen, bringt Menschen und Ideen zusammen. Gemeinsam engagieren sie sich sozial, unterstützen Projekte in der Region und gehen mit diesem Engagement als Vorbilder für andere voran.

Externer Link